Lesen Sie weiter

Jetzt geht’s an die Planungen

Bürgermeister Bläse rechnet „optimistisch“ mit dem Beginn des B-29-Ausbaus im Jahr 2023
Die B 29 zwischen Gmünd und Mögglingen soll vierspurig werden, laut Verkehrswegeplan im „vordringlichen Bedarf“. Was heißt das konkret? Vom Regierungspräsidium gibt’s keine Prognose für eine Zeitschiene. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse jedoch rechnet schon mal: 2020 bis 2022 könnten die Pläne für die Trasse festgezurrt sein, der Bau
  • 3
  • 980 Leser

88 % noch nicht gelesen!