Notizen vom 19. März 2016

Lichtblick für Zirkustiere Die Bundesländer wollen die Haltung bestimmter Wildtiere in Zirkussen beenden. Vor allem Elefanten, Großbären, Giraffen, Nashörner, Nilpferde und Affen litten in Zirkussen, heißt es in dem Antrag, den der Bundesrat gestern verabschiedet hat. Den Entschließungsantrag hatten Hessen, Thüringen, Saarland, Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz eingebracht. Darin wird die Bundesregierung aufgefordert, ein Verbot zu erlassen. Weitere Lassa-Fälle Zwei Kontaktpersonen des in Köln gestorbenen Lassa-Patienten haben sich mit dem Virus angesteckt. Ihr Gesundheitszustand sei stabil, teilte die Uniklinik in Düsseldorf mit.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: