Notizen vom 19. März 2016

Uber bestellt bei Daimler Der Daimler-Konzern hat einen riesigen Auftrag vom Fahrdienstanbieter Uber bekommen. Uber wolle langfristig eine sechsstellige Zahl von S-Klasse-Autos kaufen, berichtete das "Manager Magazin" gestern. Demnach verabredeten Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche und Uber-Chef Travis Kalanick das Geschäft. Kalanick interessiere sich allerdings zunächst nur für autonom steuernde Wagen. Diese werde voraussichtlich erst nach dem Jahr 2020 geben. Uber bietet in zahlreichen Ländern Taxidienste an, vermittelt aber auch Fahrten durch private Anbieter. Roboter bringt Pizzas Die Fastfoodkette Domino's wird in Neuseeland einen Roboter
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: