Lesen Sie weiter

HARTZ IV / Arbeitsgemeinschaft "Abo" freut sich über Ein-Euro-Jobs - nicht nur als Eröffnungsgeschenk

Arbeitsgelegenheiten - viele sind schon aktiv

19 Ein-Euro-Jobs hatte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle der "Abo" als Eröffnungsgeschenk zur zentralen Einweihung "überreicht". Anträge für doppelt Arbeitsgelegenheiten seien gestellt, appellierte Pfeifle an andere, dem Vorbild zu folgen. Doch auch die sind schon aktiv geworden.
  • 120 Leser

87 % noch nicht gelesen!