Lesen Sie weiter

Geschmälzt und in der Brüh’

Maultaschen sind mit das Beste, was die schwäbische Küche zu bieten hat – gerollt oder gefaltet
Die Karwoche und die Maultasche: Das gehört zusammen wie Hopfen und Malz, Merkel und Seehofer oder Dick und Doof. Warum das so ist, da streiten die Gelehrten. Wie man Maultaschen macht, ist eine Wissenschaft für sich. Weswegen wir uns dort umgeschaut haben, wo die Herrgottsb’scheißerle im Namen stehen: im Maultäschle in Schwäbisch Gmünd.

95 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel