Verschiedene Marken

Das Unternehmen Der insolvente Bekleidungshersteller Steilmann setzte 2014 mit seinen mehr als 8300 Mitarbeiter in 18 Ländern rund 900 Mio. Euro um. Steilmann deckt die gesamte Wertschöpfungskette vom Modedesign über die Produktion bis zum Vertrieb in eigenen Geschäften und über Großhandelskunden ab. Verkauft werden die Textilien nicht nur unter der Marke Steilmann, sondern auch unter Markennamen wie Apanage, Kapalua oder Stones. Außerdem hält Steilmann mit dem Private-Equity-Unternehmen Equinox die Mehrheit an der Modekette Adler. Auch die Modehäuser Boecker gehören dazu. Die Wurzeln Die heutige Firma Steilmann ging aus der Miro Radici
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: