Schwiegersohn rettet Schwiegermutter

Brand in Murrhardt

Murrhardt. Zu einem Gebäudebrand ist die Feuerwehr Murrhardt am Freitag gegen 17.13 Uhr ausgerückt. Wie sich herausstellte, hatte eine 74-jährige Bewohnerin Essen auf dem Herd vergessen. Dies führte zu einer sehr starken Rauchentwicklung. Die Bewohnerin wurde dadurch ohnmächtig, konnte allerdings durch den zwischenzeitlich hinzugerufenen Schwiegersohn und dessen Tochter aus der Wohnung gerettet werden. Dennoch erlitt sie schwere Rauchverletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden, teilt die Polizei mit. Die Retter verletzten sich leicht. Die Feuerwehr Murrhardt war zur Belüftung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: