Friedliche Besucher und Vandalen

Salvatorfreunde treffen an Kreuzweg und Aussichtspunkt auf Gläubige und auf mutwillige Zerstörungen
In der Karwoche und über Ostern pilgerten viele Besucher auf den Salvator. Die allermeisten waren Gläubige, die den Kreuzweg, die Kapellen und die Aussichtspunkte besuchen wollten. Nachts machten sich aber auch Vandalen auf den Weg dorthin. Wieder einmal.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: