Lesen Sie weiter

Sehnsucht nach etwas Großem

Ein verurteilter Dschihadist aus Stuttgart über die Motive seiner Syrien-Reise
Irgendwann im Frühjahr 2013 beschloss Ismail, ein besserer Mensch zu werden. Sein bisheriges Leben war eine Sackgasse. Die Auswanderung mit seiner Frau nach Schweden - schiefgegangen, sein ungeborenes Kind - tot, die Ehe - kaputt. Ismail war 23 Jahre alt, hatte einen mittelmäßigen Realschulabschluss, wohnte wieder bei seiner krebskranken Mutter in Stuttgart-Wangen,
  • 693 Leser

94 % noch nicht gelesen!