Lesen Sie weiter

100 000 Euro aufs Autodach gelegt und verloren

Ein ebenso kurioses wie teures Missgeschick beschäftigt die Polizei in Hildesheim: Dort soll ein Mann einen Briefumschlag mit 100 000 Euro auf sein Autodach gelegt haben - er vergaß das Geld aber und verlor es während einer Fahrt durch die Innenstadt. Was sich anhört wie ein schlechter Scherz, wird von der Polizei absolut ernst genommen. "Es gibt nach
  • 407 Leser

74 % noch nicht gelesen!