Lesen Sie weiter

Private Handynutzung ist für Fahrdienstleiter verboten

Zugunglück Bad Aibling: Dienstvorschriften der Deutschen Bahn eindeutig - Zwölftes Todesopfer
Fahrdienstleiter der Deutschen Bahn dürfen ihre privaten Smartphones während der Arbeit nur benutzen, wenn das für die Arbeit unbedingt nötig ist. Während der Arbeitszeit Computerspiele darauf zu machen, sei ausdrücklich verboten. Das geht aus dem Dienstvorschriften der Bahn hervor. Der 39-jährige Fahrdienstleiter von Bad Aibling sitzt seit Dienstag
  • 384 Leser

72 % noch nicht gelesen!