Stimmen zum Spiel

Norbert Stippel, Trainer TSV Essingen: „Wir haben heute zwei kompakt stehende Mannschaften gesehen. Im ersten Durchgang war Neckarsulm dominant, dann konnten wir die Begegnung ausgeglichen gestalten. Die Gäste sind sehr ballsicher aufgetreten. Es war klar, dass hier der erste Fehler entscheidet. Natürlich sind wir komplett im Glück, jetzt beginnt eine richtig heiße Schlussphase um die Meisterschaft. Meine Mannschaft hat heute bis an die Grenze gespielt. Jetzt sind wir in der Bringschuld. Gegen die sogenannten Nobodys wird es nicht leichter ...“Marcel Busch, Abwehrchef Neckarsulm und früher Profi beim VfR Aalen: “Es ist sicherlich
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: