Lesen Sie weiter

Köln dreht Spiel: Aus 0:2 wird 3:2

Der 1. FC Köln hat mit einer grandiosen Aufholjagd einen wichtigen Sieg beim FSV Mainz 05 geschafft und sich vermutlich der letzten Abstiegssorgen entledigt. Nach den Mainzer Toren von Jhon Cordoba (8. Minute) und Leon Balogun (49.) drehten Marcel Risse (64.), Milos Jojic (74.) und Anthony Modeste (82.)vor 33 275 verblüfften Zuschauern das Spiel zugunsten
  • 546 Leser

58 % noch nicht gelesen!