Lesen Sie weiter

Den Himmel echt vor Augen

Vor 330 Jahren war Grundsteinlegung der Wallfahrtskirche Rechberg – neue Forschungen
Das vielleicht früheste barocke Gesamtkunstwerk steht auf dem Rechberg. Vor genau 330 Jahren wurde dort der Grundstein gelegt. Nach und nach kommen jetzt Details ans Tageslicht, die Jahrhunderte lang verborgen waren. Historikerin Dr. Gabriele von Trauchburg hat sich der Erforschung der Kirche verschrieben.
  • 817 Leser

91 % noch nicht gelesen!