„Toller Lauf“ mit Lob für die Organisation

Am Rande bemerkt
„Und wir starten auf 3, 2, 1 – go“, sagte Patrick Müller und gab damit das Startzeichen für den 8. Kapfenburg-Panoramalauf mit rund 200 Starterinnen und Startern. Erst kurz vor knapp bewegte sich die Läufertraube aus der trockenen und warmen Turnhalle zum Startbereich.Zuvor übernahm der Laufveranstalter die Siegerehrung bei den Kleinsten. „Ich muss sagen, ich finde es sehr toll, dass ihr trotz den widrigen Bedingungen nach Lippach gefunden habt.“ Für die fünf Starter bei den Bambinis gab es Urkunden und Medaillen. Auch bei den beiden Jugendläufen machte sich das Regenwetter bemerkbar. Nur vier Jungs starteten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: