Dambach macht es ganz traditionell

Dorfgemeinschaft schlägt den Maibaum und zieht ihn mit Pferden ins Dorf
Seit 1978 wird in Dambach bei Stödtlen jedes Jahr ein Maibaum aufgestellt. Zuständig dafür ist der Förderverein Kinderspielplatz. Am Freitag, als die Männer im Kirchenwald bei Hintersteinbach den diesjährigen Baum einschlugen, war das halbe Dorf dabei. Erstmals zogen zwei Kaltblutpferde den Stamm nach Hause.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: