GUTEN MORGEN

Wer mit zwei Kleinkindern zum Blütenfest nach Wetzgau reist, kann das nur mit einem großen Kofferraum schaffen: Laufrad, Fahrrad, Helme, Wechselkleidung, Gummistiefel, diverse Holzkugeln für die Bahn gen Tal, Vesper, Trinkflaschen, die aktuell wichtigsten Kuscheltiere, Puppe Felix, Puppenwagen, Puppen-Zweitwagen, Mützen, Schals und Regenjacken. Parallel zu den Eltern, die den Kofferraum beladen, packen auch die beiden Kinder eine mittelgroße Tasche: Schraubenzieher in verschiedenen Größen, den Akkuschrauber aus dem Keller, eine Heißklebepistole, Mullbinden, Pflaster und die Plastikspritze aus dem Puppen-Arztkoffer. Fragende Blicke der
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: