Wie man Künstler wird

Kinderuni der PH gibt Einblick in die Kunstforschung
Ungewöhnliche Zutaten und der Einblick in einen Beruf lockten um die 30 Kinder in Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule. Stefanie Seiz-Kupferer, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fach Kunst an der PH, führte die Jungstudenten in das Thema „Küchenschwamm, Seife, Tomate oder: Wie wird man ein Kunstforscher“ ein.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: