POLIZEIBERICHT

Unfall beim Überholen

Bartholomä. Am Freitagabend wollte ein 26-jähriger Opel-Fahrer von Böhmenkirch her auf Höhe Rötenbach zwei Autos überholen. Als er auf Höhe des ersten Pkw war, einem Audi, scherte dieser ebenfalls zum Überholen aus. Der Opel-Lenker musste ausweichen, am auf das Bankett und rammte einen Leitpfosten, sein Wagen schleuderte über die Fahrbahn. Der Audi-Fahrer flüchtete unerlaubt. Verletzt wurde niemand, aber es entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, Tel. (07171) 3580.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: