Stammtisch für Flüchtlingshelfer

Ellwangen. Die Ehrenamtskoordinationen aus Ellwangen, der Diakonie, der Stadt Ellwangen und der Caritas starten am Diestag, 7. Juni, ab 18.30 Uhr mit einem Stammtisch für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit im Roten Ochsen in Ellwangen. Der Stammtisch soll ab Juni jeden 1. Dienstag im Monat stattfinden. Einer der Ehrenamtskoordinatoren wird immer vor Ort sein. Es geht darum, sich gegenseitig kennenzulernen, sich auszutauschen, neue Ideen zu finden, gemeinsam zu lachen und von den Erfahrungen der Kollegen in der Arbeit mit Menschen auf der Flucht zu profitieren.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: