Lesen Sie weiter

„Wer reingeht, ist schon verrückt“

Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Teufelsklingenbröller erzählen von ihren Höhlenerkundungen
Sie ist mit 1,2 Kilometern die längste Höhle im Ostalbkreis: der Teufelsklingenbröller bei Heubach. Was Forscher bei ihren Touren alles entdeckt haben, erfuhren Interessierte bei einem Vortrag am Rosensteingymnasium. Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Teufelsklingenbröller erzählten.
  • 1012 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel