GUTEN MORGEN

Aus der Reihe tanzen. Etwas Neues wagen. Mit Konventionen brechen. Einfach ist das nie. Erst recht nicht beim Maibaumwettbewerb. Das Regelwerk ist ein enges Korsett. Eine ernste Sache. Ein Siegerbaum braucht zwingend: einen geraden Stamm. Drei verbundene, kreisrunde Kränze. Eine wohlgeformte Krone. Sonst wird das nix. Die Teilnehmer wissen das. Manche scheren sich nicht drum. Für sie ist Mitmachen alles. Das ist zwar nicht besonders ehrgeizig, aber doch irgendwie sympathisch. Wie die mutigen Maibaum-Macher aus Stimpfach. Ihr zweispitziges, gegabeltes Geäst sorgte bei den Kollegen der Ellwanger SchwäPo-Jury für Irritationen. Wie soll man sowas
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: