Hotel am Rathaus ist "platt"

Oberkochen. 

Das Oberkochener Rathaus hat "seinen direkten Nachbarn verloren". Dieser Tage wurden die Abbrucharbeiten des Hotels am Rathaus abgeschlossen. Filigranarbeit waren dabei vor allem die Schredder- und Entsorgungsarbeiten. In den nächsten Tagen werden Anker gesetzt zur Stützung des Fundaments, danach wird mit dem Neubau begonnen. Die Firma InvestCo GbR investiert rund acht Millionen Euro in ein neues Hotel mit rund siebzig Zimmern. Text/Foto: ls

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: