Maibaumfreunde Brastelburg spenden für Ecuador

Durch einen Zeitungsbericht in der Schwäbischen Post haben die Brastelburger Maibaumfreunde von der Missionsarbeit von Isabel Dietrich aus Neuler erfahren und sich spontan entschlossen, dieses Projekt zu unterstützen. Durch das Erdbeben wurden die Bedingungen im Kinderheim noch wesentlich verschlechtert. Beim gemütlichen Beisammensein am Abend sowie am 1. Mai, an dem der Musikverein Waldhausen mit einem Frühstück begrüßt wurde, konnten stolze 650 Euro gesammelt werden. (Foto: privat)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: