Theater in der Abtsgmünder Bibliothek

Das Freiburger Figurentheater zu Gast in der Abtsgmünder Bibliothek: Die beiden Schauspieler agieren in, um und mit einem großen Papierwürfel – es wird gezeichnet, geschnitten und verknittert. So entstehen liebenswerte Charaktere, die die Geschichte vom zu klein geratenen Spatz Friedrich zeichnen, der trotz vieler Pannen an seinen Traum vom Fliegen glaubt. Wunderbar kreativ erzählt das Team des Figurentheaters – Ute Wange und Stefan Christ – eine Geschichte mit ausgefeilter Mimik und Gestik. Dazu werden mit Papier Figuren gezaubert, Dramatik mit Schattenspiel erzeugt und die Kinder in den Bann gezogen. (Foto: privat)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: