Lesen Sie weiter

Anklage fordert 13 Jahre Haft wegen Totschlags

Im Indizienprozess um eine spurlos verschwundene Frau hat die Staatsanwaltschaft vor dem Landgericht Karlsruhe 13 Jahre Haft für den angeklagten Ehemann gefordert. Vom Mordvorwurf rückte Staatsanwalt Rüdiger Rehring gestern allerdings ab und plädierte auf Totschlag. Mordmerkmale seien nicht nachweisbar, sagte ein Sprecher der Anklagebehörde. Verteidiger
  • 425 Leser

73 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel