Blauhai vor Mallorca

Ein 2,50 Meter langer Blauhai hat sich ins Hafenbecken der Hauptstadt von Mallorca, Palma, verirrt. Die Küstenwache ihn mit einem Motorboot ins offene Meer zurück. Das Tier war tags zuvor schon einmal im Hafenbecken gesichtet worden. Er wurde rasch zu einer Attraktion, weil er nahe an die Uferpromenade schwamm. Passanten filmten ihn. Der Küstenwache gelang es zunächst, in Wild-West-Manier ein Lasso um den Hai zu legen. Er konnte sich jedoch befreien. Die Guardia Civil vertrieb ihn daraufhin mit einem Schlauchboot aus dem Hafenbecken. Der Hai kehrte jedoch einen Tag später in den Hafen zurück. Die Guardia Civil vertrieb ihn noch einmal.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: