Rückenwind für den Dax

Versöhnliches Ende einer turbulenten Handelswoche
Der Dax hat am Ende einer turbulenten Handelswoche doch noch den Sprung in die Gewinnzone geschafft. Gute US-Konjunkturdaten und ein in der Folge schwächerer Eurokurs verliehen dem deutschen Leitindex am Freitag frische Kraft, wenngleich es nicht für den Sprung über die seit Tagen umkämpfte Marke von 10 000 Punkten reichte. Der Dax stieg schließlich noch bis zum Handelsende um 0,92 Prozent. Auf Wochensicht bedeutete das ein Plus von 0,84 Prozent. Der Tec-Dax rückte um 0,89 Prozent auf 1645 Zähler vor. Mehr Informationen gibt es unter: www.swp.de/boerse-stuttgart
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: