Bei Lindach: Autos ineinander verkeilt

Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall am Freitagnachmittag

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag kurz vor 15 Uhr befuhren zwei Pkw die Täferroter Straße in Richtung Lindach. Aufgrund eines Linksabbiegers mussten die 24 und 26 Jahre alten Frauen anhalten. Eine nachfolgende 26 Jahre alte BMW-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf die haltenden Autos auf, die in der Folge ineinander verkeilt wurden.

Bei dem Unfall wurden die 24 Jahre alte Frau und ihre Mitfahrerin leicht verletzt. Insgesamt entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von 15000 Euro.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: