Über 10000 Nachtschwärmer in Stuttgart kontrolliert

Stuttgart.  Vermutlich hat es auch viele Nachtschwärmer aus dem Ostalbkreis getroffen: An die 10 100 Fahrgäste sind in der Nacht von Freitag auf Samstag  vom Kontrollpersonal der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) und  Polizisten  bei Haltestellenvollkontrollen überprüft worden. Hierzu werden an ausgewählten Haltestellen sämtliche Insassen aller einfahrenden Stadtbahnlinien überprüft. Ab 20.30 Uhr wurden Fahrgäste der Stadtbahnen an den Haltestellen "Stadtbibliothek" und "Neckartor" auf gültige Fahrausweise überprüft. Bis  drei Uhr wurden nahezu 10 000 Personen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: