Lkw-Unfall: Polizei zieht Suizid in Betracht

Opfer des Unfalls in Lauchheim vom Dienstag ist eine 53-jährige Touristin aus Polen

Lauchheim. Die Polizei hat jetzt Details zum tödlichen Unfall in Lauchheim bekannt gegeben. Am Dienstag, um 16.50 Uhr, stellte demnach ein 52-jähriger Lastwagenfahrer sein Fahrzeug auf einem Parkstreifen in der Hauptstraße, in Fahrtrichtung Aalen links, vor einer Einmündung neben der Fahrbahn ab, um Erledigungen zu tätigen.

In Fahrtrichtung gesehen befindet sich links neben dem Parkstreifen und dem Lkw ein Gehweg. Nach dem der 52-Jährige wieder zurück zu seinem Fahrzeug gekommen war, stieg er ins Führerhaus ein. Als er nun nach rechts auf die Fahrbahn einfuhr, überrollte er nach Polizeiangaben eine

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: