CVJM-Pfingstzeltlager bei der Neumühle im Tal des Kocherreiters

Erlebnisreiche Tage trotz kalten und regnerischen Wetters

Der Wetterbericht sollte recht behalten, die Prognosen kalt und regnerisch. Die Teilnehmer am Zeltlager des CVJM hatten sich darauf eingestellt, die Mitarbeiter bestens vorgesorgt. Dicht gedrängt unter dem schützenden Zeltdach, in der Mitte das wärmende Feuer, die CVJM-Fahne flatterte am Lagerkreuz – die Pfingstfreizeit 2016 hatte begonnen. Die Losung: „Heilig, heilig ist der Herr Zebaoth, alle Lande sind seiner Ehre voll.“

Karl Bahle begrüßte die zahlreichen Teilnehmer. Die Erwartungen waren groß, ein spannendes abwechslungsreiches Lagerleben stand bevor. In den Zelten hatte man sich bereits gemütlich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: