Motorradfahrer tödlich verletzt

Ein anderer Motorradfahrer verliert die Kontrolle und schleudert in den Gegenverkehr
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 19 bei Abtsgmünd-Untergröningen wurde am Donnerstagnachmittag, gegen 13 Uhr ein 56-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt. Der 56-Jährige war mit seiner 53-jährigen Beifahrerin auf seinem Motorrad Yamaha in Richtung Schwäbisch Hall unterwegs.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: