Lesen Sie weiter

Anklage nach Brandanschlag

Ein halbes Jahr nach dem Brandanschlag auf ein Gebäude eines türkisch-islamischen Vereins in Stuttgart hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 20-Jährigen erhoben. Der Mann, der der verbotenen Arbeiterpartei PKK nahestehen soll, soll den Brand mit drei bisher unbekannten Komplizen gelegt haben. Neben einem Büro seien dort auch eine Moschee, eine
  • 389 Leser

57 % noch nicht gelesen!