Ein Juwel für Forstausbildung

Schlüsselübergabe für den Neubau des Forststützpunkt Hohenohl in Gschwend
40 Jahre lang „genossen“ die Forstauszubildenden in der „Villa Zugluft“, einem kleinen Raum beim Forststützpunkt Hohenohl, ihre Ausbildung. Jetzt haben sie moderne Räume, in denen nicht nur ihnen das nötige Fachwissen vermittelt wird. Am Sonntag war Schlüsselübergabe. Das Land investierte 1,2 Millionen Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: