Lonseer stimmen morgen über Baugebiet ab

Die Bürger der Gemeinde Lonsee (Alb-Donau-Kreis) stimmen morgen in einem Bürgerentscheid über die Zukunft des Baugebiets „An der Lone“ ab, das gemäß Gemeinderatsbeschluss ein Zentrum für Tagespflege und ein Wohnbaugebiet mit 23 Bauplätzen umfasst. Eine Bürgerinitiative hatte nach dem Gemeinderatsbeschluss ein Bürgerbegehren erwirkt, dass sich gegen die Aufstellung des Bebauungsplans für Gebiete im Landschaftsschutzgebiet „Lonsee“ richtet und damit gegen einen Teil des künftigen Wohnbaugebiets. Wie eine Sprecherin des Gemeindetags Baden-Württemberg sagte, handelt es sich offenbar um das erste Bürgerbegehren,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: