KULTUR / Harald-Haberland-Gedächtnis-Matinee mit Schenkung in Lorch

Mit Geduld und Liebe zum Detail

Zu einer Matinee zur Erinnerung an den 1995 verstorbenen Lorcher Hobbykünstler Harald Haberland hatte die Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler ins Café Muckensee eingeladen. Anlass war die Schenkung von drei Ölgemälden mit Lorcher Motiven der Witwe Else Haberland an die Stadt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel