Lesen Sie weiter

Ältere gehen eher zur Wahl

Bei Wahlen wird die Stimme der Jüngeren immer leiser – und zum Teil sind sie selbst schuld daran. Der demografische Wandel hat dazu geführt, dass bei der vergangenen Bundestagswahl 21,3 Millionen über 60-jährige auf 9,8 Millionen unter 30-jährige Wahlberechtigte trafen, die Älteren also eine mehr als doppelt so große Gruppe stellten. „Ältere
  • 5
  • 544 Leser

76 % noch nicht gelesen!