Mordanklage nach Todesschüssen

Streit unter Rockergruppen in Heidenheim – Verdächtiger schweigt
Der Staatsanwalt klagt den 25-jährigen „Black Jacket“, der in Heidenheim auf zwei Männer der „United Tribuns“ geschossen haben soll, wegen Mordes an.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: