Schülerinnen der Parkschule auf Platz fünf

Leichtathletik, „Jugend trainiert für Olympia“: Essingerinnen steigern ihr Ergebnis um 600 Punkte
Beim Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Disziplin Leichtathletik, bestätigten die Schülerinnen der Parkschule Essingen ihre Leistungen aus dem Kreisfinale und landeten am Ende auf Platz fünf. Aufgrund von Verletzungen war für die Jungenmannschaft nur Rang sieben möglich.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: