Schlamm und Regenwasser meterhoch in den Straßen

Flut im Supermarkt von Gandersheim – Großalarm für Feuerwehren in Niedersachsen
Heftige Gewitter mit Starkregen haben erneut etliche Regionen Deutschlands heimgesucht und erhebliche Schäden angerichtet. In Bad Gandersheim in Niedersachsen etwa überschwemmte der Regen laut Polizei mehrere Straßen. 60 Liter Wasser pro Quadratmeter seien in weniger als einer Stunde gefallen. Bundesstraßen wurden zeitweise voll gesperrt. Ein Auto wurde von den Wassermassen mitgerissen, sagte ein Polizeisprecher in Bad Gandersheim. Einen anderen Autofahrer schlossen die Fluten ein. Die Bürgermeisterin der Stadt richtete einen Krisenstab ein und löste „Vollalarm“ aus, wie es hieß. Anwohner in tieferliegenden Gebieten wurden gebeten,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: