Lesen Sie weiter

Täuschend echte Kalaschnikow im Auto

Polizei prüft strafrechtliche Verstöße
Mehrere Männer hantierten mit einer täuschend echten Kalaschnikow im Auto. Zeugen berichteten, die "Waffe" wurde auch aus dem fahrenden Auto heraus gehalten. Bei einer eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei das Auto auf einem Parkplatz auffinden. Die "Waffe" stellte sich als Zubehörteil einer Wasserpfeife heraus.
  • 4
  • 4847 Leser

78 % noch nicht gelesen!