Nur eine Momentaufnahme

Angela Merkel hat an Zustimmung verloren. Punkt. Und Horst Seehofer genießt wachsende Anerkennung. Auch dahinter kann man ein Satzzeichen setzen. Denn wenn es auch oft behauptet wird: Umfragen lügen normalerweise nicht. Allerdings sind sie Momentaufnahmen. Wieder Punkt. Im Moment finden zwölf Prozent weniger als vor einem Monat, dass die Kanzlerin eine gute Politik macht. Und der außerhalb Bayerns eigentlich nicht sonderlich populäre Seehofer legt um fast diesen Wert zu. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies viel mit der Sommerpressekonferenz der Regierungschefin zu tun hat. Auf der hat sie zwar alles Mögliche gesagt. Aber im kollektiven
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: