Lesen Sie weiter

Unwetter lassen Allianz-Gewinn einbrechen

Die schweren Unwetter des Frühsommers und der Rückzug aus Südkorea belasten Europas größten Versicherer Allianz. Im zweiten Quartal hat sich der Gewinn des Münchner Versicherungskonzerns auf 1,1 Mrd. EUR fast halbiert. „Wir hatten im wahrsten Sinne des Wortes ein verhageltes zweites Quartal“, sagte Vorstandschef Oliver Bäte. Vor allem die
  • 816 Leser

82 % noch nicht gelesen!