Job-Programm für Flüchtlinge

Das Wirtschaftsministerium will junge Flüchtlinge im Südwesten mit einem speziellen Programm schneller in Arbeit bringen. „Eine betriebliche Ausbildung ist für viele junge Flüchtlinge der Königsweg für eine gelingende Integration“, sagte Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) der „Heilbronner Stimme“. Demnach stehen ab Mitte August 450 000 EUR für eine entsprechende Berufsorientierung zur Verfügung. Bei zehn Trägern können rund 650 junge Flüchtlinge in überbetrieblichen Bildungsstätten ihre Fähigkeiten unter Anleitung erproben. Hoffmeister-Kraut erhofft sich davon, „Flüchtlingen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel