Unfall: Fahrradfahrer gegen Motorad

77-jähriger Radler trägt keinen Helm und wird schwer verletzt

Über einen ungewöhnlichen Unfal berichtet die Polizei aus Herbrechtingen im  Landkreis Heidenheim. Am Donnerstag  gegen 17.45 Uhr fuhr ein 77-Jähriger mit seinem Elektro-Fahrrad auf dem Radweg entlang der B 19. Er kam aus Richtung Ulm und radelte in Richtung Herbrechtingen. Kurz vor Eselsburg wollte er die Straße überqueren. Dabei übersah er ein Motorrad. Dieses fuhr auf der Bundesstraße in Richtung Herbrechtingen. Fahrrad und Krad stießen zusammen. Beide Fahrer stürzten. Der Fahrradfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. Der 24 Jahre alte Motorradfahrer wurde leicht

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: