TSG verspielt 2:0-Führung

Fußball, Landesliga: Früher Doppelpack von Niklas Groiß reicht nicht für den Punktgewinn gegen Köngen
Die TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach verspielte zum zweiten Mal in Folge eine 2:0-Führung und musste sich nach 90 intensiven Minuten beim TSV Köngen mit 2:3 geschlagen geben. Ein Doppelpack von Niklas Groiß reichte nicht aus, um die drei Punkte in die Weststadt zu entführen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: