Lesen Sie weiter

Mächtig Staub aufgewirbelt

Motocross: Simon Schafenecker feiert den Sieg beim 11. Hüttlinger Stoppelcrossrennen
Von Null auf Hundert innerhalb von zwei Wochen – Das macht das 11. Hüttlinger Stoppelcross aus, das von Freitag bis Sonntag wieder viele Zuschauer in seinen Bann zog. Von Null auf Hundert an einem Wochenende ging es auch für Simon Scharfenecker, der mit einem Vorsprung von 23,4 Sekunden das Race of Champions am Sonntagabend für sich entschied.
  • 736 Leser

85 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel