Stimmen zum Spiel: „Es zählt nur der Klassenerhalt“

Robert Müller, VfR-Innenverteidiger: „Wir sind bei den hohen Temperaturen bis an unsere Grenzen gegangen. Nach dem 1:0 haben wir aber aufgehört, Fußball zu spielen. Wir haben die Bälle viel zu leicht verloren. Nach der Pause haben wir dann alles in die Waagschale geworfen, die Rote Karte hat uns begünstigt.“Markus Schwabl, VfR-Kapitän: „Wir hatten in der ersten Hälfte viel zu wenig Ballbesitz, außer dem Tor haben wir nichts auf die Kette gekriegt. In der Pause haben wir uns dann gesagt, dass wir das ändern müssen.“Marco Grüttner, Jahn-Angreifer: „Wir hatten in der ersten Hälfte viel Ballbesitz, Aalen hatte
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: