Lesen Sie weiter

Braunschweig stürmt mit 6:1 an Zweitliga-Spitze

Mit einem Paukenschlag hat Eintracht Braunschweig die Tabellenspitze in der zweiten Fußball-Bundesliga übernommen. Mit dem 6:1-Kantersieg stürzten die Niedersachsen den Traditionsklub 1.FC Nürnberg in die Krise. Von außen war schon Kritik an Neu-Trainer Alois Schwartz aufgekommen. Vereinsintern sitzt er aber fest im Sattel. Den Nürnbergern sind für
  • 523 Leser

82 % noch nicht gelesen!